Krapp-Gruppe eröffnet Verkaufsbüro in Köln

Die in Dinklage ansässige Unternehmensgruppe Krapp expandiert weiter. Zum 1. April 2020 eröffnete die Krapp-Gruppe ein neues Verkaufsbüro in Köln, nahe des Autobahnkreuzes Köln-Süd im Stadtteil Rodenkirchen.

Mit dieser Maßnahme verdichtet die Krapp-Gruppe ihr bundesweites Vertriebsnetz und das Warenangebot von Toren und Türen. Zudem kann die Unternehmensgruppe attraktive Arbeitsplätze in florierenden Arbeitsmärkten bieten. Insgesamt erzielte die Krapp-Gruppe im Jahr 2019 einen Umsatz von über 130 Millionen Euro und beschäftigt nun mehr als 540 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an bald 18 bundesweiten Standorten.

Abb.: Krapp

www.krapp.de

Schreibe einen Kommentar